Keno - die Sicherheit zurückgewinnen

Mit dem KENEVO das Gefühl der Sicherheit gewinnen

Der folgende Film handelt von Christa aus Schleswig Holstein und ihrer Entscheidung für das Kniegelenk KENEVO aus dem Haus ottobock. Christa musste sich krankheitsbedingt den Unterschenkel amputieren lassen. Später kam noch eine Knieexartikulation hinzu. Christa hatte das Pech, mit einem mechanischen Kniegelenk vier Mal hinzufallen. Mit KENEVO, dem Kniegelenk speziell für ältere Menschen, ist das nun nicht mehr der Fall. Christa kann, nachdem sie zuvor an den Rollstuhl angewiesen war, nun wieder selbständig arbeiten und den Haushalt führen. KENEVO ermöglicht ihr, wieder beide Hände beim Kochen frei zu haben. KENEVO erschließt Christa eine neue Lebensqualität. Mit KENEVO sind nun auch wieder Theater- und Kinobesuche möglich.

Weitere Beiträge

Scroll to Top
Skip to content