Stomaversorgung

Stomaversorgung

Ein künstlicher Darmausgang wird als Stoma bezeichnet. Von allen Stomaanlagen sind Kolostomien die häufigsten. Die Kolostomie ist eine Ausleitung des Dickdarms und wird meist nach Entfernung des Afters, des Mastdarmes und eines Teils des Dickdarmes angelegt. Die Funktion des Dickdarmes, die Eindickung des Stuhls, ist in der Regel gegenüber dem Zustand vor der Operation kaum oder gar nicht verändert

Scroll to Top
Logo Orthopaedie Striede 2015

Wir renovieren unsere Werkstatt.
Daher ist unsere Firma vom 16.8. – 19.8.2022 geschlossen.

Wir sind gerne ab 22. August 2022 wieder für Euch da.

Skip to content