Zugbetätigte Armprothesen


Zugebtätigte Armprothesen

Zugbetätigte Armprothesen sind Eigenkraftprothesen. Dabei handelt es sich um sogenannte aktive Greifarme, bei denen die Prothesenfunktion über die eigenen Körperkräfte, z.B. des Stumpfes und/oder des Schultergürtels gesteuert werden. Die Bewegung wird über eine Kraftzugbandage an der Prothese eingeleitet.